Standort

Auf der Reitanlage " Alte Gosse", Wipperauer Str. 82 in 42699 Solingen

Immer wieder eine schöne Geschenkidee!

Schenken Sie einfach Reitstundengutscheine.

 

Schulen an der Hand

Traversale, Pirouette, Spanischer Schritt – die Hohe Schule verkörpert Reitkunst in Perfektion, stellt aber auch höchste Ansprüche an die Ausbildung von Reiter und Pferd.

Um eine dauerhafte und motivierte Mitarbeit des vierbeinigen Partners zu gewährleisten, ist es unerlässlich, das Pferd feinfühlig an die Lektionen heranzuführen.

Pferde schulen an der Hand ist aber nicht "nur" Hohe Schule - es ist auch Kommunikation ohne Reitergewicht. Handarbeit kann die Arbeit unter dem Reiter vorbereiten und ergänzen. Vertrauen und Gehorsam des Pferdes zum Ausbilder können an der Hand entwickelt werden. Außerdem kann man das Pferd so vom Boden aus Lösen und auch Versammeln. Versammlung, das heißt Annäherung der Hinterhand an die Vorhand (nicht umgekehrt!) und ist die Vorraussetzung für verschleißfreie, lange Verwendbarkeit des Pferdes. Außerdem wird das Reitergefühl geschult. Es wird immer wieder Bezug auf die Anforderungen unter dem Sattel genommen. Diese kann so vorbereitet und ergänzt werden. Nicht zuletzt können auch Pferde trainiert werden die aus Alters- oder Krankheitsgründen nicht geritten werden können. Andererseits können auch Reiter, die z.B. wegen einer Verletzung nicht reiten können mit Arbeit an der Hand trotzdem mit ihrem Partner Pferd arbeiten.

Ich biete Ihnen "Schulen an der Hand" und "Arbeiten mit der Doppellonge" als Unterrichtseinheit oder auf Anfrage als Seminar an.